Ein Job mit Sinn: TEAMPLAYER – MÖGLICHMACHER – ORGANISATIONSTALENT gesucht!

Menschlich. Aufgeschlossen. Tolerant. Die Württembergische Schwesternschaft vom Roten Kreuz e. V. ist ein gemeinnütziger Zusammenschluss von rund 1.500 professionellen Pflegekräften. Als eingetragener Verein und als Teil der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung leben wir die sieben Grundsätze des Roten Kreuzes.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen
Marketing Referenten (w/m/d)
Teilzeit 50 %

Was Sie erwartet:

Sie tragen die Verantwortung für das Marketing und die Öffentlichkeitsarbeit für unser neu entstehendes Hospiz, dazu gehören:

– Pflege und Weiterentwicklung der Landingpage
– Erstellung und Umsetzung eines Fundraisingkonzeptes
– Projektarbeit in Kooperation mit der Hochschule der Medien
– Charityveranstaltungen
– Tagesgeschäft und administrativen Tätigkeiten,
– Betreuung und Zusammenarbeit mit dem Förderverein Hospiz

Sie bauen ein Fördermittelmanagement für die Schwesternschaft auf, dazu gehören:

– Konzeption und Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen
– Steuerung von Förderprozessen bzw Förderverfahren

Sie bringen mit:
– Abgeschlossenes Studium oder eine gleichwertige Ausbildung, idealerweise im Bereich Marketing, Kommunikation oder Medien
– Berufserfahrung im Marketing und mglw. im Vertrieb eines Start-ups oder eines etablierten Unternehmens
– Ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsfähigkeit sowie Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Kreativität
– Zuverlässigkeit und hohes Qualitätsbewusstsein, strukturierte und präzise Arbeitsweise, Flexibilität sowie Teamfähigkeit
– Ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
– Idealerweise erste Erfahrungen mit Content- und Kampagnen Management

Wir bieten:

– Eine Unternehmenskultur auf Basis der Rot-Kreuz-Grundsätze
– Hervoragende Vergütung nach TVöD
– 30 Tage Urlaub
– Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
– VVS-Firmenticket, Gesundheitskarte und weitere Mitarbeitervorteile
– Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge und Attraktive Einkaufsvorteile und Rabatte

Wir freuen uns sehr über Ihre Bewerbung!

Bitte senden uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, mit Ihrem möglichen Starttermin, idealerweise per E-Mail an:
Frau Beate Schwarzer, Bereichsleitung Personal
Württembergische Schwesternschaft vom Roten Kreuz e. V. , Relenbergstr. 90, 70174 Stuttgart,
Post- und Besucheranschrift: Stafflenbergstraße 46, 70184 Stuttgart,
E-Mail: beate.schwarzer@wssrk.de, Weitere Informationen erhalten Sie unter www.wssrk.de.