Fachpflegekraft Onkologie bzw. Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w) für Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Transplantationschirurgie am Klinikum Stuttgart

 Für den Einsatz bei unserem Vertragspartner, dem Klinikum Stuttgart, suchen wir für das Zentrum Operative Medizin Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Transplantationschirurgie am Standort Katharinenhospital zum nächstmöglichen Termin ein/e Gesundheits- und Krankenpfleger/in.

Für die allgemeine Pflegestation A6W der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Transplantationschirurgie mit 24 Betten suchen wir eine/n qualifizierte/n Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit der Weiterbildung Onkologie.

Bei der A6W handelt es sich um ein zertifiziertes Tumorzentrum für Darm- und Pankreas-erkrankungen, Magen- und Speiseröhrenchirurgie sowie Koloproktologie. Das Pflegekonzept verfolgt die ganzheitliche Bereichspflege und basiert auf dem Pflegemodell nach Roper-Logan-Tierney. Dies wird unterstützt durch die fachspezifische und kinästhetische Kompetenz der Mitarbeiter/innen.

Ihr Profil:

– Examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in
– Sie haben zudem eine Fachweiterbildung Onkologie
– Organisationskompetenz und Verantwortungsbewusstsein
– Sie besitzen umfassende pflegerische Kompetenzen und haben Freude am Beruf
– Engagement und Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich

Wir bieten:

– Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet mit Raum für Eigeninitiative und Kreativität
– Eine kooperative Zusammenarbeit und gute Arbeitsatmosphäre mit engagierte/n Kollegen/innen
– Eine strukturierte Einarbeitung
– Eine Wohnmöglichkeit in einem der Wohnheime des Klinikum Stuttgart
– Förderung von Fort- und Weiterbildungen
– Attraktive Vergütung und Sozialleistungen

Die Einstellung erfolgt über die Württembergische Schwesternschaft vom Roten Kreuz e. V.

Bewerbungen bitte an:

Württembergische Schwesternschaft vom Roten Kreuz e. V.
Oberin Susanne Scheck
Vorsitzende des Vorstands
Relenbergstraße 90
70174 Stuttgart

Bitte beachten Sie: Da Ihre Unterlagen nicht zurückgeschickt werden können, lassen Sie uns bitte keine Originale zukommen.

Bitte geben Sie als Betreffzeile: „0019 / 2017 / 4“ an.

Für Fragen zur Beschäftigung über die Württembergische Schwesternschaft vom Roten Kreuz e. V. steht Ihnen Frau Elke Winkler unter Tel.: 0711/20 22 – 114 gerne zur Verfügung.

Und für Fragen zum Einsatz in der Einrichtung wenden Sie sich gerne an die pflegerische Zentrumsleitung Herr Müller unter Tel.: 0711/278-32052 oder -32051.