Unsere Schulen

Die Württembergische Schwesternschaft vom Roten Kreuz e. V. betreibt keine eigene Pflegeschule, sondern arbeitet mit insgesamt vier Kooperationsschulen im Württemberg zusammen. Hier fungiert sie als Träger der Ausbildung und stellt neben Auszubildende auch Pflegepädagogen.

Die theoretische Ausbildung erfolgt in der jeweiligen Pflegeschule, während der praktische Teil u. a. im dem dazugehörigen Krankenhaus von den Azubis absolviert wird. Die WSSRK vertritt in den Schulen als neutraler Partner die Interessen der Schüler und betreut drüber hinaus bei beruflichen als auch privaten Problemen.

 

Unsere Partnerschulen in Stuttgart, Nürtingen, Göppingen und Böblingen bieten die meisten Ausbildungsgänge ab dem 01. April und dem 01. Oktober an. Die Möglichkeit des Dualen Studiums steht Ihnen in der Regel ab dem 01. Oktober zur Verfüfung. Bei Interesse fragen Sie an – wir informieren Sie gerne detaillierter.

Schule für Gesundheits- und Krankenpflege,
Bildungszentrum am Klinikum Stuttgart

+ Gesundheits- und Krankenpfleger/in in Voll- oder Teilzeit

 

+ Duales Studium in Angewandte Gesundheitswissenschaften für
Pflege und Geburtshilfe, B.A. an der DHBW

Akademie im Klinikverbund Südwest am Standort Böblingen

+ Gesundheits- und Krankenpfleger/in in Voll- oder Teilzeit

 

+ Duales Studium in Angewandte Gesundheitswissenschaften für Pflege und Geburtshilfe, B.A. an der DHBW

 

+ Operationstechnische/r Assistent/in

Ulrike Moor
Bereichsleitung Ausbildung
+49 (0)711 2022-111
ulrike.moor@wssrk.de

Schule für Pflegeberufe der ALB FILS KLINIKEN am Standort Göppingen

+ Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in

 

+ Gesundheits- und Krankenpfleger/in

 

+ Duales Studium in Angewandte Gesundheitswissenschaften für Pflege und Geburtshilfe, B. A. an der DHBW

 

+ Duales Studium in Angewandte Pflegewissenschaft, B. A. an der Katholische Hochschule Freiburg

Schule für Pflegeberufe der medius KLINIK Nürtingen

+ Gesundheits- und Krankenpfleger/in

 

+ Generalistische Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in & Altenpfleger/in

 

+ Erwerb der Fachhochschulreife (FHR) im Modellversuch parallel zur Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege

 

+ Duales Studium in Health Care Studies, B. Sc. an der Hamburger Fernhochschule